Über uns - Bogenschießen in Pleinfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich willkommen bei den Bogenschützen der Schützengesellschaft 1866 Pleinfeld e.V.

Die Bogensparte der SG1866 Pleinfeld formierte sich im Jahre 2009 um die Vereinsmitglieder Benjamin Reißinger und Matthias Hausmann. 2010 wurde auf dem Vereinsgelände mit der Errichtung des Bogenplatzes begonnen, der im Jahr 2013 eingeweiht wurde.  

Auf dem Bogenplatz können die Bogenarten Langbogen, Recurve- und Compoundbogen auf den Distanzen 5 bis 40 Meter (3 Scheiben) und 5 bis 15 Meter (2 Scheiben) geschossen werden.

Bogenschießen ist eine Sportart, die von Jung und Alt ausgeübt werden kann. Es gibt für jeden den richtigen Bogen. Bei uns auf dem Bogenplatz wird bevorzugt das traditionelle Bogenschießen ausgeübt. Dabei erfolgt das Zielen instinktiv oder intuitiv, also ohne Visierhilfen.
Bei der Sportart werden die Gegensätze zwischen Anspannung und Entspannung, zwischen Konzentration und Loslassen gefördert und trainiert.
Unser Ziel ist es, Vereinsmitgliedern und auch Interessierten den Bogensport näher zu bringen und eine Möglichkeit zu dessen Ausübung anzubieten.


Hier finden Sie die allgemeinen Informationen unseres Vereins sowie Informationen für die Pistolen- und Luftgewehrdisziplinen:

www.sg-pleinfeld.de



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü